Edelsteinbrunnen – Zimmerbrunnen mit Edelsteinen

Ein Edelsteinbrunnen ist nicht nur vom Namen her etwas Besonderes. Jeder Edelsteinbrunnen ist durch die Form und Beschaffenheit der verwendeten Edelsteine natürlich einzigartig. Ganz anders als es bei Zimmerbrunnen, die in Massenproduktion gefertigt werden, der Fall ist. Allerdings sind diese Brunnen natürlich etwas teurer.

Auch sagt man ja Edelsteinen eine besondere Wirkung auf Körper und Geist zu. Sogar Heilkräfte sollten Edelsteine besitzen. In jedem Fall sind sie aber, gerade mit Beleuchtung, überaus dekorativ.

Edelsteine für Edelsteinbrunnen

Edelsteine für Edelsteinbrunnen

Nicht jeder Edelstein ist auch für die Nutzung in einem Edelsteinbrunnen geeignet. Es gibt Edelsteine, auch Schmucksteine genannt, die sehr eisenhaltig sind. Jeder kann sich vorstellen, dass es da beim Kontakt mit Wasser zu Problemen kommen wird. Es werden mit großer Wahrscheinlichkeit Rostflecken entstehen.

Die häufigsten Edelsteine für Edelsteinbrunnen:

  • Bergkristall
  • Rosenquarz
  • Calcit
  • Sodalith
  • Jaspis
  • Fluorit
  • Achat

Je nachdem welche Edelsteine zum Einsatz kommen, muss man natürlich auch bei der Reinigung und Pflege des Edelsteinbrunnens aufpassen. Calcit z.B. besteht aus Calciumcarbonat und kann durch den verwendeten Reiniger unter Umständen angegriffen werden.

Ansonsten ist wahrscheinlich das häufigste Problem der Staub, der sich sammelt und die Edelsteine und das Wasser verdreckt. Hier kann man sich aber mit klarem Wasser und einem Tuch behelfen und den Edelsteinbrunnen reinigen.

Letzte Aktualisierung: 22.10.2021 um 23:26 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wirkung auf Körper und Geist

Edelsteine haben, laut Steinheilkunde, einen positiven Effekt auf körperliche, psychische oder seelische Beschwerden. Dabei hat in der Edelsteintherapie jeder Edelstein seine eigenen Anwendungsgebiete. So ganz erforscht ist noch nicht, wie die Wirkung ist, aber von den Edelsteinen gehen bestimmte Schwingungen aus, die eine positive Wirkung auf unseren Körper haben sollen.

Aus diesem Grund werden Edelsteine auch als Heilsteine bezeichnet. Die Edelsteintherapie gehört zu den Naturheilverfahren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.