Wie gesund sind Räucherstäbchen?

Jeder kennt sie. Manche lieben sie, manche hassen sie – Räucherstäbchen. Ihr Duft sorgt für einen ruhigen Geist, verbessert den Schlaf oder kann bei erhöhten Blutdruck helfen. Es gibt verschiedene Sorten von verschiedenen Marken und traditionell kommen sie vom asiatischen Raum. Eingesetzt werden Sie bei verschiedenen Therapieformen im medizinischen Bereich, sowie im privaten Raum zur Entspannung oder Anregung.

Auch bei Mücken oder anderen Insekten kann es eine Erleichterung sein, da manche Duftsorten eine insektenabweisende Wirkung besitzen.

Räucherstäbchen gesund oder nicht?

Räucherstäbchen gesund oder nicht?

Räucherstäbchen bringen allerdings bei falscher Anwendung auch bedenkliche Gefahren mit sich. Deshalb sollte man auf einige Dinge achten, um seine Gesundheit nicht zu gefährden.

Laut Studien wird von Räucherstäbchen mit falschen Inhaltsstoffen, wie synthetische Stoffe, Feinstaub abgegeben. Feinstaub besteht aus ganz kleinen Partikeln, die kaum ersichtlich sind und sich in der Lunge absetzen können. Dort können Sie zu verschiedenen Lungenkrankheiten, wie Lungenkrebs, führen.

Auch Asthma, verschiedene Herzerkrankungen, Allergien, Nervenkrankheiten oder einfache Reizungen der Atemwege können durch schlechte Qualität hervorgerufen werden.

Anderen Studien belegen sogar, dass Räucherstäbchen teils schädlicher als passiv eingeatmeter Zigarettenrauch sind.

Wichtig ist es deshalb, bei einem Kauf von Räucherstäbchen unter anderem auf 100% natürliche Inhaltsstoffen zu achten, um gesundheitliche Risiken zu verringern oder ganz zu vermeiden.

Wer sich ab und zu Mal Räucherstäbchen anzündet, muss sich bei einer stabilen Halterung und feuerfester Unterlage aber keine Gedanken machen, solange die Qualität der Inhaltsstoffe stimmt.

Hem - Räucherstäbchen 7er-Set aus Indien - Gemischte Düfte + Räucherstäbchenhalter*
  • 7 x HEM Räucherstäbchen, 20 Stäbchen pro Box, insgesamt 140 Stäbchen inkl. Stäbchenhalter
  • 7 verschiedene Aromen, Eine zufällige Auswahl aus dem umfangreichen HEM-Angebot. geliefert werden garantiert 7 verschiedene HEM-Sorten

Letzte Aktualisierung: 30.07.2021 um 16:27 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorsicht bei Kindern und Haustiere in der Nähe

Besondere Vorsicht ist allerdings bei Verwendung geboten, wenn Kinder und Haustiere in der Nähe sind. Tiere haben oft eine empfindliche Nase, wodurch es schneller zu Schäden und Reizungen kommen kann. Auch Kinder sollten den Rauch nicht direkt einatmen, da sie ebenfalls sehr schnell darauf reagieren und es zu Atemprobleme kommen kann.

Man sollte deshalb Räucherstäbchen, wenn möglich, nicht in der Nähe oder in der Griffweite von Kindern anzünden. Das Beste wäre es, wenn sich Kinder und Tiere nicht im selben Raum aufhalten.

Fazit

Grundlegend gilt: Wer Räucherstäbchen liebt, muss nicht darauf verzichten. Räucherstäbchen verbergen bei falschen Produkten oder falscher Anwendung einige gesundheitliche Risiken und Gefahren. Wenn man aber ein paar Dinge beachtet, kann man von den Vorteilen profitieren. Gute Qualität und eine richtige Verwendung bei angemessener Menge sind hierbei das A und O.

Schreibe einen Kommentar