AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml im Test

Mit einem Aroma Diffuser kann man sich ohne großen Aufwand seine persönliche Wohlfühl-Atmosphäre in den eigenen vier Wänden einrichten. Auch die Anschaffung ist nicht teuer, wie man z.B. am AUKEY Aroma Diffuser BE-A5* sehen kann.

Und genau diesen AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml möchte ich euch heute etwas näher vorstellen. Ich hatte das Gerät einige Tage im Betrieb und hier sind die Vorteile und Nachteile die mir in dieser Zeit zu aufgefallen sind.

Der AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml im Überblick

AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml

Natürlich schauen wir uns zunächst wieder die reinen technischen Daten des Diffusers an, so wie sie vom Hersteller vorgegeben werden. Und bei diesem Aroma Diffuser von AUKEY sehen die wichtigsten technischen Eckdaten so aus:

Technische Daten beim AUKEY Aroma Diffuser:

  • Eingangsspannung: 100V – 240V AC
  • Nennspannung: 24V
  • Stromverbrauch: 13W
  • Kapazität: 500 ml
  • Vernebelungsleistung: 30 ml / Std
  • Zeiteinstellung: 1 / 3 / 6 Std. und Dauerbetrieb
  • Abmessungen: Höhe: 215 mm Durchmesser: 170 mm

Mit dem AUKEY Aroma Diffuser 200 ml hatte ich hier ja bereits ein Gerät dieses Herstellers im Test gehabt. Nun ist also das größere Modell mit 500 ml Wassertank an der Reihe. Es handelt sich hierbei aber nicht einfach nur um eine größere Variante, sondern die auch das Design ist komplett verschieden.

Der AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml ist komplett aus Kunststoff gefertig und komplett in Weiß. Seine optischen Stärken spielt das Gerät aus, wenn es dunkel wird und die LED-Beleuchtung zum Einsatz kommt. Hier hat man nämlich die Wahl zwischen 7 einzeln einstellbaren Farben oder aber einem automatischen Farbwechsel.

Das ganze sieht dann so aus:

Wie man sehen kann, wird der gesamte Diffuser relativ gleichmäßig ausgeleuchtet. Das ist natürlich ein Vorteil zu manch anderem Gerät der Konkurrenz. Optisch also ein klarer Pluspunkt.

Auch die Bedienung ist beim AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml fast selbsterklärend. Es gibt drei Bedienelemente. Links kann man die Beleuchtung steuern. Entweder Farbwechsel oder aber eine Farbe nach eingener Wahl.

In der Mitte befindet sich die Power-/Zeit-Taste. Hier wird der Aroma Diffuser ein- und ausgeschaltet und die Laufzeit vorgewählt. Zur Auswahl stehen 1 Stunde, 3 Stunden, 6 Stunden oder Dauerbetrieb.

Und die Laufzeit im Dauerbetrieb richtet sich nach der, mit der rechten Taste, eingestellten Nebelintensität. Bei starkem Nebel läuft der AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml ca. 8 Stunden. Wählt man schwachen Nebel, dann verdoppelt sich die Laufzeit auf bis zu 16 Stunden. Und das ist mal eine richtige Hausnummer.

Geht das Wasser im Wassertank zur Neige, schaltet sich der Diffuser von AUKEY rechtzeitig ab, um Beschädigungen zu vermeiden. Es ist also kein Problem, wenn mitten in der Nacht mal das Wasser knapp wird.

Mein Fazit zum AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml

Der AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml ist durchaus empfehlenswert. Er ist sauber verarbeitet und bietet, gerade mit seiner gleichmäßigen LED-Beleuchtung ein echtes Highlight. Das sehen auch viele Käufer auf Amazon.de* so, wenn man sich die Bewertungen und Kommentare dort anschaut. Bei mehr als 170 Bewertungen waren immerhin 69% der Bewertungen mit 5 von 5 Sternen.

Ich denke das zeigt, das hier das Preis-/Leistungsverhältnis passt und man den AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall mit 500 ml ruhig mal ausprobieren kann.

AUKEY Aroma Diffuser Ultraschall 500ml mit 7 Farben Nachtlicht ätherisches Öl Zerstäuber mit...*
  • Flüsterleise dank Ultraschall: Dank der Ultraschallzerstäubung lässt sich ätherisches Öl noch leichter mit einem Nebel kombinieren, der reich an negativen Ionen ist. Einfach Lieblingsduft oder -öl hinzufügen, schädliche Substanzen wie Formaldehyd entfernen und die Luft reinigen, zudem hebt dies die Stimmung und baut Stress ab

Stand: 23.04.2019 um 04:56 Uhr, * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API